Siehst du dein Ziel klar vor den Augen?

Oder siehst du vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr?

In Zeiten der Veränderung und des persönlichen Wachstums ist es wichtig auf seine Intuition und seine innere Stimme zu hören. Es hilft dir zu erspüren, auf welches Ziel es sich lohnt hinzusteuern. Wichtig für die Zielerreichung ist aber auch die unerschütterliche Überzeugung zu entwickeln, dass sie tatsächlich erreichbar sind.

Das 6. Chakra wird auch als drittes Auge bezeichnet. Es befindet sich an der Stirn zwischen deinen Augenbrauen. Es besteht eine energetische Verbindung mit der Hypophyse, die als Zentrale des endokrinen Drüsensystems fungiert und massgeblich das Hormonsystem steuert. In ihren Einflussbereich fallen Vorgänge wie Wachstum, Fortpflanzung und Stoffwechsel.

Nebst seiner Beziehung zum Sehsinn, hat es die Fähigkeit zur imaginären Vorstellungskraft, Visionen in die Zukunft zu projizieren.

Das Thema des 6. Chakras ist die Vermittlung zwischen den Polaritäten Verstand und Intuition zu höherer Erkenntnis. Beide sind Teile eines gemeinsamen Ganzen, zusammen überwinden sie die mangelnde Balance des Bewusstseins, heilen innere Konflikte zwischen Denken und Fühlen.

Photo by RF._.studio on Pexels.com

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s